Willkommen Im Profi-Shop für chirugisches Nahtmaterial

MONOSYN ® Nahtmaterial

MONOSYN ist ein monofiles, selbst auflösendes Nahtmaterial, welches synthetisch hergestellt wird. Es besteht aus Glycolid, ε-Caprolacton und Trimethylencarbonat, welche als Triblockcopolymer zusammengefügt sind. Dieses Polymer bewirkt eine hohe Langelastizität und eine mittelfristige Resorptionszeit.

product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

MONOSYN ® mit schneidender Nadel

189,00 441,00  MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist
product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

MONOSYN ® mit Rundkörpernadel

178,00 399,00  MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist

Durch seine monofile Struktur und resorbierbare Eigenschaft wird MONOSYN bevorzugt für den Hautverschluss angewandt. Das Ausbleiben des Fadenziehens nach Wundheilung, ermöglicht einen höheren Patientenkomfort. Zudem kann es auch in der klassischen Weichteilchirurgie zur Gewebeadaption verwendet werden.

  • einsträngige Filamentstruktur zur geringeren Keimbesiedlung
  • glatte Oberfläche für besseren Gewebedurchzug
  • solider Knotensitz
  • ausgezeichnete Handhabungseigenschaften
  • Adäquates Reißkraftprofil für optimale Weichteilgewebeadaption

  • Gastro- und Kolorektalchirurgie
  • Gynäkologie/Geburtshilfe
  • Urologie
  • Plastische Chirurgie
  • Hautverschluss (intrakutan, subkutan, Haut)
  • Ligaturen

  • Nach 14 Tagen sind 50 % der anfänglichen Reißkraft noch vorhanden
  • nach 60-90 Tagen ist das Material vollständig resorbiert

MONOSYN ® ist in den Größen USP 7/0 (0,5 metric) bis USP2 (5 metric) lieferbar.  Je nach Einsatzgebiet, gibt es eine violett gefärbte und ungefärbte Variante. MONOSYN ist mit einer Vielfalt an über 60  verschiedenen Nadeln wählbar.

Bei nahtmaterial-guenstiger.de haben Sie die Auswahl von über 250 Nadel-Faden-Kombinationen mit Monosyn®.

Downloads