Willkommen Im Profi-Shop für chirurgisches Nahtmaterial
Preisfilter
Die richtige Auswahl des Nahtmaterials
SSB Banner

Vicryl Plus – chirurgisches Nahtmaterial

Vicryl PLUS ist ein resorbierbares und geflochtenes Nahtmaterial aus mit Triclosan beschichtetem Polyglactin, das als Breitband-Bakteriostatikum wirkt. Diese Beschichtung schützt das Nahtmaterial vor der Besiedlung durch pathogene Keime wie Staphylococcus aureus und MRSA. Es löst sich innerhalb von 56 bis 70 Tagen vollständig auf.

Add to Wishlist
Add to Wishlist
product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

VICRYL PLUS mit Rundkörpernadel – Fadenstärke USP 2 | 1 | 0

189,00 260,00  zzgl. MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist
product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

VICRYL PLUS mit Rundkörpernadel MULTIPACK

199,00 895,00  zzgl. MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist
product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

VICRYL PLUS mit schneidender Nadel

179,00 365,00  zzgl. MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist
product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

VICRYL PLUS ohne Nadel

119,00 474,00  zzgl. MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist

Eigenschaften von Vicryl Plus

Vicryl Nahtmaterial ist das bekannteste Fadenmaterial für chirurgische Eingriffe. Mit seinem hohen Qualitätsstandard, seiner besonderen Flechtung und Beschichtung verleiht es dem Operateur ein sehr gutes Handling. Durch die besonders große Auswahl an Fadenstärken und Nadel-Kombinationen ist es für nahezu alle Einsatzmöglichkeiten geeignet. Die Indikationsbreite reicht vom Hautfaden über Ligaturen  bis zu filigranen chirurgischen Eingriffen in der Augenheilkunde.

VICRYL Plus ist eine Weiterentwicklung des VICRYLS, bei dem das Fadenmaterial mit einer antibakteriellen Substanz TRICLOSAN beschichtet ist.

Diese Substanz wirkt als Schutz vor Bakterien und hält sie von der Besiedlung am Faden ab. In diversen Studien wurde signifikant gezeigt, dass dieser antibakterielle Effekt einen positiven Einfluss auf die Wundinfektionsrate haben kann.

Gegen folgende Bakterien wirkt TRICLOSAN auf einem VICRYL Plus Faden bakteriostatisch:

• Staphylococcus aureus
• Staphylococcus epidermidis
• Methicilin-resistene Staphylococcus aureus (MRSA)
• Methicilin-resistene Staphylococcus epdiermidis (MRSE)

  • perfekter Knotensitz
  • sehr gutes Handling
  • sehr geschmeidig
  • kaum Gewebereaktion
  • gute Gewebepassage
  • hohe Ausgangsreißkraft

  • allgemein zur Adaptation von Weichgewebe
  • für Ligaturen
  • Allgemeinchirurgie
  • Gastro-Intestinal-Chirurgie
  • Gynäkologie
  • Urologie
  • Orthopädie
  • Ophthalmologie
  • Mikrochirurgie an Gefäßen von < 2 mm Durchmesser

  • Nach 56-70 Tagen ist das Material vollständig resorbiert.
  • Die Reißkraft lässt kontinuierlich durch den Einfluss von Flüssigkeit (Hydrolyse) nach.
  • Nach 21 Tagen ist nur noch 50 % der ursprünglichen Reißkraft vorhanden.

Jetzt Newsletter abonnieren & 5% Rabatt erhalten
Erhalten Sie 1- bis 2-mal pro Quartal
Sonderangebote und Rabattaktionen.
Für die Erstanmeldung erhalten Sie einen 5% Rabattgutschein.

*Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir mailpoet. Mit ihrer Anmeldung stimmen sie zu, dass ihre eingegebenen Daten mit mailpoet verarbeitet werden. Genaue Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.