Willkommen Im Profi-Shop für chirurgisches Nahtmaterial
Preisfilter
Die richtige Auswahl des Nahtmaterials
SSB Banner

PH-Seide – chirurgisches Nahtmaterial

PH-Seide ist ein polyfiles, nicht resorbierbares Nahtmaterial aus natürlicher Seide, die aus dem Kokon der Seidenraupe gewonnen und geflochten wird. Zur Verbesserung der Handhabung wird PH-Seide mit einer Mischung aus 75 % Bienenwachs und 25 % Paraffinwachs imprägniert. Trotz seiner hervorragenden Handhabungseigenschaften und Beliebtheit in der Zahnmedizin kann Seide aufgrund ihres Proteinanteils Gewebereaktionen auslösen und verliert unter Einfluss von Körperflüssigkeiten relativ schnell an Reißkraft.

product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

PH-Seide mit Spatulanadel

129,00 169,00  zzgl. MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist
product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

PH-Seide mit schneidender Nadel

106,00 279,00  zzgl. MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist
product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

PH-Seide mit Rundkörpernadel

119,00 391,00  zzgl. MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist

Eigenschaften von PH-Seide

PH-Seide ist ein polyfiles nicht resorbierbares Nahtmaterial. Es wird aus natürlicher Seide hergestellt, wobei die Seidenfasern geflochten bzw. verzwirnt werden. Die Seide stammt aus dem Kokon der Seidenraupe. PH-Seide wird zur Verbesserung seiner Eigenschaften mit Wachs imprägniert. Dabei enthält die Wachsmischung einen Anteil von 75 % Bienenwachs und 25 % Paraffinwachs.

Seide ist eines der ältesten Nahtmaterialien in Zeiten der modernen Chirurgie und wird auf Grund seiner hervorragenden Handhabungseigenschaften als das beste Nahtmaterial bezeichnet. Der Nachteil ist allerdings, dass natürliche Seide aus Proteinen (Fremdeiweiß) besteht und dadurch Gewebereaktionen auslösen kann. Zudem wird es durch den Einfluss von Körperflüssigkeiten langsam abgebaut und verliert relativ schnell an Reißkraft.

Seide ist das am häufigsten verwendete Nahtmaterial in der Zahnmedizin. Um möglichst gleich gute Handhabungseigenschaften zu haben und weniger Gewebereaktion zu erwarten, sollte auf Vicryl zurückgegriffen werden.

  • Beste Handhabungs- und Knüpfeigenschaften aller Nahtmaterialien
  • PH-Seide wird vor Verflechtung entschält und hat sehr wenig Fremdmaterial
  • Natürliche Elastizität
  • Wachsimprägnierung ermöglicht leichte Gewebepassage
  • Preisgünstiges Nahtmaterial

  • Dental- und Oralchirurgie
  • Hautnaht
  • Neurochirurgie
  • Ligaturen
  • Fixierung von Drainagen

  • PH-Seide ist ein nicht resorbierbares Nahtmaterial
  • löst sich nicht von selbst auf
  • Faden bleibt im Gewebe oder kann durch einen zweiten Eingriff entfernt bzw. gezogen werden

Verfügbarkeit von PH-Seide

PH-Seide ist in einer schwarz gefärbten und ungefärbten Variante erhältlich. Das Nahtmaterial ist in einer Stärke von USP 9/0 bis 5 wählbar. Für PH-Seide stehen über 40 verschiedene Nadeltypen zur Kombination zur Auswahl.

Bei suture-expert.com haben Sie die Auswahl von über 100 Nadel-Faden-Kombinationen mit PH-Seide.

Jetzt Newsletter abonnieren & 5% Rabatt erhalten
Erhalten Sie 1- bis 2-mal pro Quartal
Sonderangebote und Rabattaktionen.
Für die Erstanmeldung erhalten Sie einen 5% Rabattgutschein.

*Für den Versand unseres Newsletters verwenden wir mailpoet. Mit ihrer Anmeldung stimmen sie zu, dass ihre eingegebenen Daten mit mailpoet verarbeitet werden. Genaue Informationen dazu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.