Willkommen Im Profi-Shop für chirugisches Nahtmaterial

PDS II – chirurgisches Nahtmaterial

  • resorbierbar und monofil
  • aus Polydioxanone
  • vollständige Resorption in 180 bis 240 Tagen

product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

PDS II mit schneidender Nadel

142,00 399,00  MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist
product_img1
Add to Wishlist
Add to Wishlist

PDS II mit Rundkörpernadel

151,00 399,00  MwSt. 19%
Add to Wishlist
Add to Wishlist

Eigenschaften von PDS II – Nahtmaterial

PDS II ist ein synthetisches, monofiles und resorbierbares Nahtmaterial. Der Grundstoff von PDS II ist Polydioxanon.

PDS II bietet eine wesentlich längere Reißfestigkeit als andere resorbierbare Nahtmaterialien. Chirurgische Anwender benötigen für manche Patienten, mit z. B. Wundheilungsstörungen, Nahtmaterial mit einer Wundunterstützung von mehr als 4 Wochen. Mit PDS II können diese Indikationen bedient werden, da die Wundunterstützung hier bis zu 6 Wochen hält.

  • Hohe Basisflexibilität
  • Sehr gute Gewebepassage
  • Gute Knotenfixierung
  • Sicherer Knotensitz
  • Minimale Gewebereaktion

  • Abdominalverschluss
  • Wundverschluss bei Patienten mit Wundheilungsstörung
  • Plastische Chirurgie
  • Kolonchirurgie
  • Kinderherz- und Kindergefäßchirurgie
  • Handchirurgie

Nach 42 Tagen sind 50 % der ursprünglichen Reißkraft noch erhalten. Die Materialresorption ist nach einem Zeitraum von 180-240 Tagen vollständig abgeschlossen.