Willkommen Im Profi-Shop für chirurgisches Nahtmaterial
*Die Abbildung der Produktverpackung ist beispielhaft. Die Beschriftung variiert abhängig der Konfiguration.

Optilene mit Rundkörpernadel – Spezialkombinationen Produkt-Icon

205,00 720,00  zzgl. MwSt. 19%

-
+
Add to Wishlist
Add to Wishlist
SKU: C3095166 Kategorien: ,

Merkmale

  • monofil & nicht resorbierbar
  • weiche und geschmeidig im Handling
  • ausgezeichneter Gewebedurchzug
  • geringes Curling bzw. geringerer Memoryeffekt
  • dauerhaft hohe Reißfestigkeit
  • sehr gute Knoteneigenschaften
  • angepasst elastisch und dehnbar

Einsatzgebiete

  • Hautverschluss
  • Bypasschirurgie
  • Aortenchirurgie
  • Carotischirurgie
  • Viszeralchirurgie

Eigenschaften

Hersteller

B.Braun

Fadeneigenschaft

monofil

Färbung

Fadenmaterial

OPTILENE

Nadelart

Rundkörpernadel

Resorbierbarkeit

nicht resorbierbar

Fadenmaterial

ungeflochten (monofil)  geflochten (polyfil)
resorbierbares Nahtmaterial

MONOCRYL, MONOCRYL Plus,   PDS II, PDS II Plus,       MONOSYN, MONOSYN Quick, MONOPLUS,         GLYCOLON

VICRLY, VICRYL Plus, VICRYL Rapid, SAFIL, SAFIL Quick, NOVOSYN
nicht resorbierbares Nahtmaterial ETHILON, PROLENE, DAFILON, PREMILENE, SUPRAMID MERSILENE, ETHIBOND, PH-SEIDE, DAGROFIL, PREMICRON, SILKAM

Nadeltyp

schneidende Nadel Rundkörpernadel
Außenseite der Nadel hat schneidende Kante und dreieckige Spitze  Nadelkörper ist rund und hat eine punktförmige Spitze
ideal für Einsatz als Hautnaht bzw. festeren Gewebe ideal für Einsatz an Weichteilgewebe (Organe, Fett, Muskel, Faszie)

Fadenstärke

USP metric Druchmesser in mm
5-0 1 0,1-0,149
4-0 1,5 0,15-0,199
3-0 2 0,2-0,249
2-0 3 0,25-0,349
0 3,5 0,35-0,399
1 4 0,4-0,499
2 5 0,5-0,599

Fadenlänge

kurze Fadenlänge  5-30 cm Mikrochirurgie, Augenchirurgie
mittlere Fadenlänge 45-70 cm Hautverschluss, gut zugängliche Stellen im Situs
lange Fadenlänge 90-150 cm tiefe Stellen im Situs, Faszienverschluss